Nummer 6 – Januar 2009

Online Technical Database

Unter www.staubli.com/de/robotics/login bieten wir ab sofort unseren Kunden die Möglichkeit eines geschlossenen, passwortgeschützen Onlinebereichs.

Je nach Zugriffslevel finden Sie:

  • Dokumentationen zu den Steuerungen und Robotertypen
  • CAD-Dateien
  • Einige VAL3-Bibliotheken
  • VAL3-Betriebssysteme
  • CS8-Emulatoren
  • FAQ´s und Howto´s zu speziellen Themen

VAL3 Version S 6.6.3 mit folgenden Neuigkeiten:

  • Vollständiges Backup des Controllers auf einen USB-Stick / FTP-Server am Handbediengerät möglich. Es wird eine Verzeichnisstruktur angelegt, die mit der Seriennummer des Controllers beginnt. Im Unterverzeichnis gibt es pro Backup einen eigenen Ordner dessen Namen Datum und Uhrzeit des Backups entspricht.
  • Die neue Laufzeitlizenz „remoteMaintenance“ erlaubt es nun, die Laufzeitlizenz auf dem Controller anstelle auf dem PC zu installieren. Auf einem Zellen-PC in der Produktionsumgebung kann damit auf den USB-Dongle mit der Fernwartungslizenz verzichtet werden.
  • Die neue Laufzeitlizenz „pciAccess“ bietet VAL3-Befehle, um bestimmte PCI-Karten von VAL3 aus anzusprechen. Als erste getestete Karte ist hier die PCI-Karte JR3 Force Sensor mit der Herstellerkennung 1762 und der Gerätekennung 1111, 3111 zu nennen.
  • FAT32 formatierte USB-Sticks werden nun von Men007 und men007n CPU´s erkannt.
  • Die Größe des RAM-Speichers und der Flash-Disk sowie die Frequenz der CPU werden beim Boot-Prozess in der Logdatei vermerkt.

SRS Version S6.6.1 mit folgenden Neuigkeiten:

  • Vollständiges Backup des Controllers auf dem PC mit dem Transfer-Manager möglich.
  • Mit den „geplanten Tasks“ von z.B. Windows XP und der Kommandozeilenversion des Transfer-Managers lässt sich eine regelmäßige automatische Datensicherung des Roboters einrichten.

Über diesen Technischen Newsletter

In letzter Zeit sind immer wieder Kunden mit der Bitte an uns herangetreten, den technischen Newsletter häufiger herauszugeben. Mit dem technischen Newsletter beabsichtigen wir, den Techniker und Programmierer über wichtige Änderungen und Modifikationen zu informieren. Da es nicht immer etwas Neues zu berichten gibt, lässt sich kein regelmäßiges Erscheinungsdatum realisieren.

Schreiben Sie uns an robot.de@staubli.com Ihre Meinung dazu. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Wünsche zu speziellen Themen, die im Newsletter behandelt werden sollen. Vielen Dank vorab für Ihre Unterstützung.

Inhalt
Günter Heinendirk, Training Manager
Redaktion
Sonja Koban, Marketing Manager

Anregungen oder Verbesserungsvorschläge
bitte an mailto:robot.de@staubli.com
Stäubli Tec-Systems GmbH
Robotics
Theodor-Schmidt-Strasse 19
95448 Bayreuth
http://www.staubli.de

Sales Telefon: +49 (0)921 883 0
After Sales Telefon: +49 (0)921 883 202
Training Telefon: +49 (0)921 883 225