07.07.17

EMO 2017

18. – 23. September, Hannover

TX90L he: washdown-fähig, beständig im permanenten Kontakt mit Spritzwasser

TX200: beim Tieflochbohren mit exzellentem Bahnverhalten und hoher Steifigkeit

Mobiles Robotersystsem HelMo

Hochproduktive Roboter für die Metallbearbeitung

Stäubli zeigt auf der Weltleitmesse EMO 2017 ein maßgeschneidertes Komplettprogramm für alle Anwendungen in der Metallbearbeitung. Das weltweit einzigartige Angebot umfasst Industrieroboter für die Metallbearbeitung, Sechsachser für die Automation von Werkzeugmaschinen, ein mobiles Robotersystem für die Verkettung von Bearbeitungszentren sowie Spezialroboter für die Teilereinigung.   

Stäubli fokussiert seit vielen Jahren auf die speziellen Belange der Metallbearbeiter und hat Roboter entwickelt, denen der direkte Kontakt mit Schleifstaub, Spänen und Kühlschmierstoffen nichts anhaben kann. Überzeugen Sie sich auf unserem Messestand in Halle 25, Stand A47 von der unvergleichlichen Leistungsfähigkeit dieser Maschinen.

Diese Highlights erwarten Sie in Hannover:
- Neue TX2-Robotergeneration für die Automation von Werkzeugmaschinen
- High-Speed-Metallbearbeitung mit dem bahntreuen Sechsachser TX200
- Maschinenverkettung mit mobilem Robotersystem HelMo
- HE-Roboter für die automatisierte Teilereinigung
- Sechsachser RX160 HD für die Be- und Entladung mehrerer Maschinen
- uniVAL: offene Schnittstelle zu allen Steuerungswelten

Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen und überzeugen Sie sich vor Ort von den neuen Entwicklungen, die noch höhere Produktivität garantieren. Das Stäubli Messeteam freut sich auf Sie!

Klicken Sie hier für Ihr kostenloses Ticket.